Wir haben uns in Zürich der Kultur verschrieben bzw. eben der cultura in Turicum

Turicum ist der antike Name einer Siedlung (vicus) aus römischer Zeit im Zentrum der heutigen Stadt Zürich. Der überwiegende Teil der gefundenen Siedlungsreste und Artefakte konzentriert sich um den Lindenhof, die Schipfe links und das Limmatquai rechts der Limmat sowie um den Weinplatz.

Das römische Turicum lag am Fuss des Lindenhofs, eines zentralen Hügels linksseitig der Limmat nahe dem Ausfluss aus dem Zürichsee. Die Siedlung war in römischer Zeit grösstenteils von Wasser umgeben, da damals ein kleiner Seitenarm der Sihl beim Münsterhof, zwischen Zürichsee und Lindenhof, in die Limmat bzw. in den Zürichsee und der Hauptarm des Flusses im Bereich des heutigen Aussersihl mäandernd in die Limmat mündete.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Diese Website ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen geschützt.